Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.

Chronik

Vom Gasthof zum 4-Sterne-Hotel

2007 wurde der bisher größte Schritt gemacht. In knapp 6-monatiger Bauzeit entstand Ihr heutiges Urlaubsdomizil mit 4-Sterne-First-Class-Komfort. In dieser „sportlichen Bauzeit“ – Originalton der Bauleiterin – wurden ca. 11.000 m2 neu- und umgebaut.

Seither erwarten Sie unsere neuen Wohlfühlzimmer und Suiten, ein neues Panorama-Hallenbad, das Saunadörfl, unser Restaurant „Herzklopfen“, die neue Lobby mit Hotelbar und Kaminecke, eine professionelle Beautyabteilung und vieles mehr.

 

2013 wurde das Hotel an Danijela und Theo Stegmeier jun. dann im Gesamten übergeben, die seither das Haus und die Gastfreundschaft mit Freude weiterführen.

 

In den Jahren 2013 und 2014 entstanden unser Restaurant „Alpinstube“ und die 3 neuen „Edelweiß-Zimmer bzw. –Suiten“ im elegant modernen Landhausstil.