Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.

eXtra Karte (gültig bis Ende April 2017)

GRATIS zu Ihrem Aufenthalt bei uns im Hotel!

Mit der Ruhpoldinger eXtra Karte erleben Sie Ihren Urlaub völlig unbeschwert. Damit können Sie die wichtigsten Freizeitbetriebe des Ortes kostenfrei und nahezu uneingeschränkt nutzen! Die Karte gilt während des gesamten Aufenthalts und muss nicht extra gekauft werden. Sie ist bei der Buchung eines Aufenthalts bei uns automatisch mit dabei!

So viel ist täglich mit drin:

  • Rauschbergbahn (einmal pro Aufenthalt, jeder weitere Fahrt 50% ermäßigt)
  • Unternbergbahn (im Winter inkl. einer 2-Std. Skikarte für den Unternberglift
    1 x täglich)
  • Vita Alpina (3 Std. ohne Sauna)
  • Freizeitpark
  • Stadionführung in der Chiemgauarena
  • Freibad (im Sommer)
  • Eishalle (im Winter)
  • Holzknechtmuseum
  • Heimatmuseum
  • freie Fahrt mit der Ortslinie und dem Skibus 
  • freies Parken im ganzen Ort
  • Kinderprogramm
  • Begrüßungsabende, Heimatabende, Dorfmusikabende im Kurhaus
  • Kurkonzerte
  • geführte Wanderungen

Neu ab Mai 2017! – Chiemgau Karte

Bis zu 30 Attraktionen in Ruhpolding, Inzell und Umgebung gratis für Ihren Urlaub.

 

Für Sportbegeisterte:

  • Naturbadesee(Inzell)
  • Vita Alpina Freibad(Ruhpolding)
  • Stadionführungen Chiemgau Arena(Ruhpolding)
  • Max Aicher Arena Führung(Inzell)
  • Max Aicher Arena Zugang und Eislauf(Inzell)
  • Fußballgolf Soccerpark(Inzell)
  • Fahrradverleih Die Radgeber (Ruhpolding und Inzell)
  • Fahrradverleih Agip Tankstelle(Inzell)
  • Tennispark(Ruhpolding)
  • Tennisanlage(Inzell)
  • Discgolf Unternberg(Ruhpolding)
  • Kessellifte Snowtubing(Inzell)
  • Kessellifte Ski Alpin(Inzell)
  • Eishalle(Ruhpolding)
  • Skilift Unternberg(Ruhpolding)
  • Skilift Westernberg(Ruhpolding)
  • Pommern-Skilift(Inzell)
  • Schlittenverleih Adlgaß (Inzell)
Die oben aufgeführten Freizeiteinrichtungen sind mit der Chiemgau Karte einmal pro angefangener Urlaubswoche nutzbar. Und das Beste: Das Auto darf auf den öffentlichen, kostenpflichtigen Parplätzen kostenfrei geparkt werden. Trotzdem bleiben Sie mobil – mit den Dorf- und Regionalbussen (RVO) in der gesamten Region.